Unsere Kinderkrippe

In der Kinderkrippe werden zur Zeit 15 Kinder im Alter von eineinhalb Jahren bis zum Übertritt in den Kindergarten betreut.

Die Krippenräume sind räumlich getrennt vom Kindergarten. Die Kinderkrippe hat einen eigenen Gruppen-, sowie einen weiteren Bildungsraum für Kleingruppenangebote.

 

So sieht ein Tag in der Kinderkrippe aus:

 

7.00 - 8.30 Uhr:

Bringzeit/ Freispiel

 

8.45 - 9.15 Uhr:

gemeinsames Frühstück

 

9.15 - 10.30 Uhr:

Freispiel/ Garten/ pädagogische Angebote

 

10.45 - 11.00 Uhr:

Mittagskreis

 

11.00 - 11.30 Uhr:

Mittagessen

 

11.30 - 14.30 Uhr:

Freispielzeit/ Schlafen/ Ausruhen

 

14.30 - 17.00 Uhr:

Freispielzeit

 

 

So verläuft der Übertritt von der Kinderkrippe in den Kindergarten:

 

Im Juni beginnt die Eingwöhnung der zukünftigen Kindergartenkinder.

Die Krippenkinder besuchen mit einer Krippenerzieherin regelmäßig das Hafenzimmer im Kindergarten. Hier haben sie Zeit, den neuen Raum, das Spielmaterial zu entdecken und das Fachpersonal vom Kindergarten näher kennen zu lernen.

 

Alle Kinder, die in unsere Kinderkrippe gehen, werden bei der Kindergarteneinschreibung, d.h. bei der Platzvergabe bevorzugt behandelt.