Herzlich Willkommen im Familienzentrum St. Magnus!

 

 

Liebe Familien,

 

aufgrund der Corona-Pandemie und zu Ihrem Schutz

schließen wir unsere Kindertagesstätte bis auf weiteres.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Sie können uns weiterhin, wie gewohnt, telefonisch

von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr im Familienzentrum erreichen (08342/896320).

Oder Sie kontatieren uns per E-Mail → st.magnus@kita-marktoberdorf.de

 

Zusätzlich bieten wir Ihnen bei Erziehungsfragen oder sonstigen, aus dieser schwierigen Situation entstehenden Anliegen, eine telefonische Sprechstunde: jeden Dienstag von 9.00 Uhr-12.00 Uhr

 

Und hier noch einige Ideen für die Langeweile zu Hause

(einfach anklicken):

 

Kreativität:

 

 

Bewegung:

 

                              

Sprache:

 

  1. beim Müller hats gebrannt
  2. Aram Sam Sam
  3. Als Susi noch ein Baby war
  4. Wir sagen Si si si

 

 

Vorschule:

 

 

 

Musik und Theater:

 

 

 

Backen und Kochen:

 

Energiekugeln

Regenbogensmoothie

Emoji-Pfannkuchen

Zitronenlimo

Gute-Laune-Tee

Gurkenkrokodil

Eis selber machen - neu!

Käsefüße backen - neu!

 

Weitere Informationen zur akutellen Situation entnehmen Sie bitte den Homepages der Stadt Marktoberdorf und des Landkreises Ostallgäu.

 

Häufig gestellte Fragen zum Coronavirus im Zusammenhang mit der Kindertagesbetreuung werden unter dem Link https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/faq-coronavirus-betreuung.php beantwortet.

 

 

Im Familienzentrum werden Kinder im Alter von eineinhalb Jahren bis zum Schuleintritt betreut. Zur Zeit bieten wir Platz für 115 Kinder in Kindergarten und Kinderkrippe.

 

Wir arbeiten in unserem neu gebauten Haus nach dem offenen Konzept und dem Ansatz von Early Excellence.

 

Wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden, buchen Sie für einen Unkostenbeitrag von 15€/Monat automatisch ein "All-Inclusive-Paket" mit, d.h. Ihr Kind bekommt von uns ein gesundes Frühstück, eine Brotzeit am Nachmittag und Getränke über den ganzen Tag.

Informationen zu unserem Träger erhalten Sie hier...

 

Pädagogische Konzeption des Familienzentrums St. Magnus (PDF)